Teilnehmer

Mach Dich und Deine Kollegen fit! Sei dabei!

2021-06-17-17:00:00

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Die Anmeldung

Startgebühr

Die Anmeldegebühr pro Läufer beträgt 23,80 € inkl. MwSt.
In den Startgebühren ist die professionelle Zeitnahme, eine personalisierte Startnummer, die Zielverpflegung uvm. enthalten, sowie eine 1-Euro-Spende an die Landshuter Tafel.

Hier gehts zur Anmeldung ab dem 22.02.21

Wer kann mitmachen?

Alle Mitarbeiter und Angehörige von Unternehmen, Institutionen, Behörden, Verbänden, Schulen usw. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Inline Skater sind nicht teilnahme­berechtigt.

Nehmen Sie mit Ihrem Unternehmen, Ihren Kollegen, Ihren Angestellten und Mitarbeitern, Ihren Azubis und Ihren Praktikanten teil, am größten Betriebsausflug der Region: Landshuter Firmenlauf.
 Mehr anzeigen

Denn gesunde, leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter sind die Säulen eines guten Betriebes.

Im Vordergrund der Veranstaltung stehen nicht der Wettkampf, sondern der Gemeinschaftsgedanke und das olympische Motto: „Dabei sein ist alles!”

Laufen ist nur etwas für Profi-Sportler? Von wegen, teilnehmen kann jeder:
Chefs, Angestellte, Abteilungsleiter, Mitarbeiter, Azubis und Praktikanten von Unternehmen, Behörden, Verbänden, Vereinen, Schulen, Kindergärten, Universitäten, Medizinischen Einrichtungen – es gibt keine Einschränkung.

Auch gibt es keine Mindestteilnehmerzahl je Unternehmen, denn vom Solokünstler bis zum Team des Großkonzerns sind alle herzlich willkommen.

Weniger anzeigen

Virtueller Lauf

Die neue Art zu laufen: Beim Virtuellen Lauf verschwimmen Realität und Virtualität.

Beim „Virtuellen Lauf“ müssen Sie nicht physisch am Veranstaltungstag anwesend sein. Legen Sie einfach in der Zeit vom 17.06.21 – 24.06.21 die 6 km-Strecke an dem Ort zurück, an dem Sie sich gerade befinden. Egal ob in der Stadt Landshut oder im Landkreis Landshut oder zu Hause – Sie sind trotzdem Teil des Teams! Jeder „Virtueller Läufer“ wird auch in der Wertung „Größtes Team“ berücksichtigt.

Mehr anzeigen

Die neue Art zu laufen: Beim Virtuellen Lauf verschwimmen Realität und Virtualität.

Beim „Virtuellen Lauf“ müssen Sie nicht physisch am Veranstaltungstag anwesend sein. Legen Sie einfach in der Zeit vom 17.06.21 – 24.06.21 die 6 km-Strecke an dem Ort zurück, an dem Sie sich gerade befinden. Egal ob in der Stadt Landshut oder im Landkreis Landshut oder zu Hause – Sie sind trotzdem Teil des Teams! Jeder „Virtueller Läufer“ wird auch in der Wertung „Größtes Team“ berücksichtigt.

Virtueller Lauf mit viRace

Erleben Sie das Firmenlauf-Feeling virtuell mit Ihren Kolleginnen und Kollegen und absolvieren Sie die 6 km auf Ihrer Lieblingsstrecke. Jeder läuft die Strecke für sich oder in kleinen Gruppen unter Einhaltung der gültigen Abstands- und Hygieneregeln.

Dank der Laufapp viRACE ist der Virtuelle Lauf kein normaler Alltagslauf nach Feierabend mehr. Nach der Online-Anmeldung werden Sie in der App für den Landshuter Firmenlauf freigeschaltet, über die Sie auch die Ergebnisliste direkt nach dem Lauf einsehen können.

An zwei gut frequentierten Stellen werden Firmenlaufbanner hängen, wer will kann so stolz ein Erinnerungs-Selfie schießen, das Ihr bitte auch an unsere E-Mail Adresse info@landshuter-firmenlauf.de sendet. Die Standorte der Banner werden Euch kurz vorher noch bekannt gegeben.

Das Besondere an viRACE? Per GPS werden die Daten aller Teilnehmer getrackt, sodass Sie sich live mit dem Chef, der Kollegin oder dem Azubi vergleichen und messen können – Virtuelles Teambuilding ohne direkte Kontakte. Der Spaß ist garantiert! Hierzu einfach die Personen als Favoriten markieren, mit denen Sie sich vergleichen möchten.

Freischaltcode

Die Freischaltcodes für die App viRACE, sowie die genaue Anleitung dafür werden ca. eine Woche vor der Veranstaltung versendet.

Das Rennen

Vor Beginn des Laufs öffnet sich der Aufwärmraum. Dies wird durch eine orangefarbene Kachel oben im Feed angezeigt. Klicken Sie auf „Wettbewerbsseite“, um zum Aufwärmraum zu gelangen. Bevor Sie den Aufwärmraum „betreten“, empfehlen wir Ihnen dringend, nach draußen zu gehen und einen guten Empfang zu gewährleisten.

Sobald Sie im Aufwärmraum sind, müssen Sie nichts mehr tun, um das Rennen zu starten. Werner Achter „Personaltrainer“ gestaltet speziell für den Landshuter Firmenlauf 5 Minuten Aufwärmtraining nur für Euch. Die Stimme der App informiert Sie in den letzten Minuten vor dem Start in regelmäßigen Abständen über Kopfhörer über die verbleibende Zeit. 10 Sekunden vor dem Start startet der Countdown und wenn Sie 0 erreichen, startet das Rennen automatisch. Sie erhalten dann während Ihrer 6 km immer wieder über Kopfhörer Streckenstimmung, Zeiten und Moderation.

Nach dem Lauf ja nicht das 5-minutige Cooldown von „HotSoul“ Julia Wiesner verpassen, das Sie extra für unsere Landshuter Firmenlauf Teilnehmer aufgenommen hat.

Save the Date! Am 29.06.21 um 19 Uhr findet die Übergabe aller Preise zu den Wertungs-Kategorien, sowie die Wanderpokalverleihung für das größte Team im ebm papst Stadion am Hammerbach statt.
Zudem wird heuer unter allen Teilnehmern ein Hotel-Gutschein (für 2 Personen) verlost. Die Sieger der einzelnen Wertungen werden zwischen dem 25. und 28.06.21 informiert.

Genaue Infos zur App finden Sie hier.

Weniger anzeigen

Leitfaden für Team-Captains

Das Team braucht euch!
Jedes Unternehmen bestimmt einen sogenannten Team-Captain, der die Teilnehmer des Unternehmens intern koordiniert, die Daten der Kolleginnen und Kollegen sammelt und schließlich die Mannschaft meldet und betreut. Gleichzeitig ist er zentraler Ansprechpartner für den Veranstalter. Bei der Startnummernausgabe erhält der Team-Captain sämtliche Startunterlagen und verteilt diese unter den Teilnehmern aus seinem Unternehmen.

Mehr anzeigen

Das Team braucht euch!
Jedes Unternehmen bestimmt einen sogenannten Team-Captain, der die Teilnehmer des Unternehmens intern koordiniert, die Daten der Kolleginnen und Kollegen sammelt und schließlich die Mannschaft meldet und betreut. Gleichzeitig ist er zentraler Ansprechpartner für den Veranstalter. Bei der Startnummernausgabe erhält der Team-Captain sämtliche Startunterlagen und verteilt diese unter den Teilnehmern aus seinem Unternehmen.

Sie kümmern sich nicht nur um die Anmeldungen, sondern auch um den Teamtreffpunkt. Ein Team-Captain kann, muss aber nicht selbst am Landshuter Firmenlauf teilnehmen.

Folgende Daten muss der Team-Captain bei der Anmeldung von den Teilnehmern angeben:

  • Name und Vorname
  • Geschlecht
  • E-Mail-Adresse
  • Live Läufer oder virtueller Läufer
  • ggf. Angaben für die Teilnahme an bestimmten Wertungen (z.B. Fun-Wertung etc.)

 

Als Team-Captain haben Sie eine der wichtigsten Aufgaben beim Firmenlauf. Um Sie so gut wie möglich zu unterstützen gibt es für Sie den „Leitfaden für Team-Captains“ mit allen relevanten Punkten hier zum downloaden.

Weniger anzeigen

Teilnehmer Informationen

Hier finden Sie eine allgemeine Übersicht mit allen wichtigen Informationen, welche Ihnen helfen sich zurechtzufinden.

Anreise

Da das Gelände des ebm-papst Stadions sehr zentral gelegen ist, können Sie mit dem Fahrrad, dem ÖPNV oder mit dem Auto anreisen. Nähere Infos finden Sie hier.

Duschen/Umkleiden

Duschen und Umkleiden stehen den Teilnehmern des Firmenlaufs bis 21:00 Uhr in den Räumlichkeiten der TG Landshut zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere und halten Sie die Duschen und Umkleiden sauber.

Kleiderbeutelabgabe

Die Kleidung kann während des Laufes in einem gesonderten Bereich auf dem Veranstaltungsgelände abgegeben werden. Bitte beachten Sie die Beschilderung vor Ort. Der Veranstalter stellt jedoch keine Kleiderbeutel o.ä. zur Verfügung.

Für die Garderobe übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Fun-Wertung

„Kreativ-Preis“: Die lustigsten und kreativsten Outfits aller Teams werden prämiert.

Rahmenprogramm

Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Teilnahmebedingungen "Live"-Läufer

Die Startnummern dürfen nicht verändert werden, bzw. sind so zu tragen, dass sie komplett sichtbar sind. Mit der Teilnahme am Landshuter Firmenlauf erkläre ich mein Einverständnis bezüglich der Nutzung der im Rahmen der Veranstaltung von mir gemachten Bilder und mit mir geführten Interviews in verschiedenen Medien, wie dem Internet oder z.B. in Zeitungen ohne Vergütungsansprüche meinerseits.

Daneben erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeglicher Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter, noch gegen die Partner und Sponsoren oder die Stadt Landshut Ansprüche wegen Schäden und / oder Verletzungen jeder Art geltend machen. Ich erkläre mit meiner Anmeldung, bzw. Teilnahme, dass ich gesund und ausreichend trainiert bin, sowie dass die von mir im Rahmen der Anmeldung gemachten Angaben korrekt sind. Mit der Nutzung meiner Daten im für die Abwicklung der Veranstaltung erforderlichen Rahmen, sowie dem Aufdruck auf der Startnummer und der Veröffentlichung durch die mit der Zeitnahme beauftragten Firma bin ich einverstanden. Daneben akzeptiere ich auch die Ergebnisse von Ergebnissen in diversen Medien.

Für die durch mich im Rahmen der Veranstaltung verursachten Schäden lasse ich die übliche persönliche Haftung gegen mich gelten. Den Anweisungen des Personals und insbesondere der medizinischen Betreuer werde ich Folge leisten. Sollte dies aus deren Sicht erforderlich sein, so werde ich den Lauf ggf. auch vorzeitig beenden. Bei Nichtantritt, Ausfall oder Unterbrechung der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühr. Nach getätigter Anmeldung ist eine Stornierung nicht möglich (Live und virtuell).

Teilnahmebedingungen "Virtuell"-Läufer

Der Lauf erfolgt privat und auf eigenes Risiko! Die aktuellen Regelungen (insbesondere der Bundesregierung/des Bundesrates) zum Verhalten in der Öffentlichkeit sind zwingend zu beachten. Ich bestätige, dass ich wissentlich keine gesundheitlichen Risiken eingehe, wenn ich an diesem virtuellen Lauf teilnehme. Ich erkläre mit meiner Anmeldung, bzw. Teilnahme, dass ich gesund und ausreichend trainiert bin, sowie dass die von mir im Rahmen der Anmeldung gemachten Angaben korrekt sind. Eine vorherige ärztliche bzw. sportmedizinische Untersuchung wird seitens des Veranstalters empfohlen.

Die Startnummern dürfen nicht verändert werden, müssen aber beim virtuellen Lauf nicht getragen werden. Mit der Teilnahme am Landshuter Firmenlauf erkläre ich mein Einverständnis bezüglich der Nutzung der im Rahmen der Veranstaltung von mir gemachten Bilder und mit mir geführten Interviews in verschiedenen Medien, wie dem Internet oder z.B. in Zeitungen ohne Vergütungsansprüche meinerseits. Daneben erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeglicher Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter, noch gegen die Partner und Sponsoren oder die Stadt Landshut Ansprüche wegen Schäden und / oder Verletzungen jeder Art geltend machen.

Mit der Nutzung meiner Daten im für die Abwicklung der Veranstaltung erforderlichen Rahmen, sowie dem Aufdruck auf der Startnummer und der Veröffentlichung durch die mit der Zeitnahme beauftragten Firma bin ich einverstanden. Daneben akzeptiere ich auch die Ergebnisse von Ergebnissen in diversen Medien. Für die durch mich im Rahmen der Veranstaltung verursachten Schäden lasse ich die übliche persönliche Haftung gegen mich gelten. Ich bestätige, dass ich den virtuellen Lauf so bestreite, wie es die zum Zeitpunkt des virtuellen Laufes – also 17. bis 24. Juni 2021 – von Seiten der Bayerischen Regierung zulässig ist. Ob dies mit Familienmitgliedern ist, einer Kontaktperson außerhalb oder auch einer kleinen Gruppe – bitte halte dich klar an die zum Zeitpunkt des Laufes existierenden Regeln, die die jeweilige Regierung vorgibt!

Bei Nichtantritt, Ausfall oder Unterbrechung der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Organisationsgebühr. Nach getätigter Anmeldung ist eine Stornierung nicht möglich (Live und virtuell).

Ich erhalte alle Informationen ausschließlich kontaktlos per E-Mail oder auf dem Postweg, wie zum Beispiel das Teilnehmer-Paket.

Bitte sorge dafür, dass du bei der Anmeldung deine korrekten Daten eingibst.

Ich bestätige, dass ich von sämtlichen Teilnehmern, die ich anmelde, ermächtigt bin, die nachfolgende Erklärung abzugeben um sie verbindlich anzumelden.

Ich erkläre mich hiermit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten von der Fa. ZEITGEMAESS gespeichert und diese auch an den Veranstalter weiter gegeben werden dürfen. Weiterhin gestatte ich der Fa. ZEITGEMAESS, meine Daten (Nachname, Vorname, Verein, Jahrgang und die erreichten Zeiten) auf der offiziellen Starterliste und im Ergebnisportal auf dieser Internetseite und auf der Internetseite des Veranstalters zu veröffentlichen. Im Falle einer Gruppenanmeldung versichere ich durch die Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen, dass ich von allen Gruppenteilnehmern die entsprechende Erlaubnis vorliegen habe. Die Speicherung der Daten und Veröffentlichungen erfolgt in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung der Fa. ZEITGEMAESS und der des Veranstalters. Diese können jederzeit auf den jeweiligen Homepages eingesehen werden.

Start­unterlagen

In den Startunterlagen, die Sie am Veranstaltungstag oder am Dienstag 15.06.21 (Ort wird noch bekannt gegeben) abholen können, finden Sie:

LIVE LÄUFER – Startunterlagen:

  • Die personalisierten Startnummern der teilnehmenden Mitarbeiter Ihres Unternehmens (der Zeitmesschip befindet sich an der Startnummer)
  • Beilagen der Sponsoren und Partner des Landshuter Firmenlauf
  • Sicherheitsnadeln zum befestigen der Startnummern
  • Eine Liste mit den Teilnehmerdaten

 

VIRTUELLER LÄUFER – Startunterlagen:

  • Die personalisierte Startnummer per E-Mail
  • Die persönlichen Zugangsdaten zur viRaceApp per E-Mail
  • Per Post bekommen Sie ein besonderes Teilnehmerpaket inklusive Extras, lassen Sie sich überraschen.

 

Die Startunterlagen werden von einer Person (i.d.R. Team-Captain) stellvertretend für das gesamte Unternehmen abgeholt und anschließend an die Läufer/Läuferinnen verteilt.

Die Startnummer muss während des Laufs gut sichtbar auf der Brust getragen werden. Bei unserem Firmenlauf mit Zeitnahme befindet sich der Zeitmesstransponder auf der Rückseite der Startnummer. Es wird ein Single-Use System eingesetzt, so dass nach dem Lauf keine Chips oder Startnummern zurückgegeben werden müssen. Die Einzel- sowie die Teamzeiten werden nach dem Lauf online bekannt gegeben. Es findet Nettozeitnahme statt, d.h. die individuelle Zeitnahme beginnt erst bei Überquerung der Startlinie und wird nach Überschreiten der Ziellinie gestoppt.

Weniger anzeigen

Die Strecke

Die flache Naturstrecke in der Landshuter Isarau ist mit rund 6 km so gewählt, dass sowohl gut trainierte als auch weniger sportliche Teilnehmer ein tolles Lauferlebnis haben werden. Der zentrale Start und das Ziel befindet sich am ebm-papst-Hammerbach-Stadion.

Training

Lauftreffs
Eine gute Vorbereitung ist der halbe Firmenlauf!

Um nicht gänzlich untrainiert an den Start zu gehen, empfiehlt es sich im Vorfeld ein paar Trainingseinheiten zu absolvieren. Daher möchten wir Ihnen wieder exklusive Lauftreffs anbieten sobald dies wieder erlaubt ist.

Die Lauftrainings richten sich vor allem an Einsteiger, die sich unter Anleitung gezielt auf den 6-km-Lauf vorbereiten möchten. Auch erfahrene Läuferinnen und Läufer sind herzlich willkommen. Diese sind optimal für Laufeinsteiger, die sich unter professioneller Anleitung gezielt auf den Lauf vorbereiten möchten. Aber auch erfahrene Läuferinnen und Läufer sind herzlich willkommen.

Aktuelle Informationen und Termine finden Sie dann hier.

 

Oder organisieren Sie Ihr persönliches Firmenlauf-Training für Ihre Mitarbeiter.  Hier haben wir exklusiv für Firmenlauf-Teilnehmer mit Werner Achter (Personal Trainer) ein besonderes Angebot ausgearbeitet.  Ein professioneller Trainer für eine effektive Vorbereitung individuell abgestimmt auf Ihr Team. Kontaktieren Sie Herrn Achter direkt per E-Mail (achter.werner@gmail.de) oder telefonisch (0174|168806). Nutzen Sie die Gelegenheit, gehen Sie nicht untrainiert an den Start und nehmen Sie für die Zeit danach Wissen mit. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

 

 

FAQ - Die wichtigsten Fragen und Antworten

Bei so einem großen Event, treten meist auch einige Fragen auf. Im unten stehenden FAQ werden die wichtigsten und häufigsten Fragen geklärt.

Wer kann mitmachen?

Alle Mitarbeiter und Angehörige von Unternehmen, Institutionen, Behörden, Verbänden, Schulen, usw.
Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren können leider nicht teilnehmen.
Auch Walken ist erlaubt.

Sprinterblock: Hier sollen sich bitte die Teilnehmer hinstellen, die schnell und ambitioniert laufen
Läufer: Hier sollten sich die Teilnehmer hinstellen, die einen 6er Schnitt laufen oder langsamer
Walker und Nordic Walker: Sollten sich am Ende des Startfeldes einfinden

Bitte beachten! Walker und Nordic Walker sollten nicht zwischen den Läufern stehen!

Wie wird die Zeit gemessen?

  • Professionelle elektronische Netto-Zeitnahme, d.h. die Zeit startet erst bei Überquerung der Startlinie und wird nach Überschreiten der Ziellinie gestoppt.
  • Der Zeitmess-Chip ist in die Startnummer integriert, es wird kein Chip am Fuß befestigt. Eine Rückgabe der Startnummer ist nicht erforderlich.
  • Bei virtueller Teilnahme übernimmt dies die viRaceApp per GPS über die Länge von 6 km.

 

Tipp: Bitte die Startnummer nicht knicken! Dabei könnte der Zeitmess-Chip beschädigt werden und eine korrekte Zeitnahme wäre nicht mehr gewährleistet.

Darf ich mein Haustier mitnehmen?

Das Mitbringen von Tieren aller Art ist aus Rücksichtnahme auf das Wohl der Tiere nicht gestattet.

Wann bekomme ich meine Startunterlagen?

Der Team-Captain (oder sein Vertreter) bekommen am Dienstag (15.6.21) vor der Veranstaltung (Standort wird noch veröffentlicht) und am Veranstaltungstag beim Info Zelt ab 16 Uhr die Startunterlagen stellvertretend für das gesamte Unternehmen. Er verteilt diese vor oder bei dem Lauf unter den teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen.

Wie werde ich bewertet?

Professionelle elektronische Netto-Zeitnahme, d.h. die Zeit startet erst bei Überquerung der Startlinie und wird nach Überschreiten der Ziellinie gestoppt.
Der Zeitmess-Chip ist in die Startnummer integriert, es wird kein Chip am Fuß befestigt. Eine Rückgabe der Startnummer ist nicht erforderlich.
Bei virtueller Teilnahme übernimmt dies die viRaceApp per GPS über die Länge von 6 km.

Tipp: Bitte die Startnummer nicht knicken! Dabei könnte der Zeitmess-Chip beschädigt werden und eine korrekte Zeitnahme wäre nicht mehr gewährleistet.)

Neben den EINZELWERTUNGEN für Männer, Frauen, sowie Auszubildende, unterstreichen besonders die folgenden Teamwertungen den Charakter des Landshuter Firmenlaufs als Team-Event:

STÄRKSTES TEAM: Welches Team hat die meisten Finisher?
Das Siegerteam darf sich neben dem Sachpreis auch über den Wanderpokal freuen.

FUN-WERTUNG: Welches Team setzt Akzente? Das kann durch besondere Laufshirts, Verkleidungen, Aktionen oder ganz einfach mit einer auffällig guten Stimmung der Fall sein.

DIE SCHNELLSTEN TEAMS: Welche Firma hat die schnellsten Mitarbeiter? Damen-, Herren- und Mixed-Wertung.

In jeder Wertung gibt es attraktive Sachpreise oder Gutscheine zu gewinnen.

Pro Unternehmen beliebig viele Starter möglich.

Keine Altersklassen.

Was ist ein Team-Captain?

Jedes Unternehmen bestimmt einen sogenannten Team-Captain, der die Teilnehmer seines eigenen Unternehmens koordiniert, die relevanten Daten der Kolleginnen und Kollegen sammelt und schließlich die Mannschaft/en meldet und betreut.

Gleichzeitig ist er/sie zentraler Ansprechpartner für uns als Veranstalter. Bei der Startnummernausgabe erhält der Team-Captain (oder sein Vertreter) sämtliche Startunterlagen und verteilt diese dann unter den eigenen Läufern. Ein Team-Captain kann, muss aber nicht selbst am Firmenlauf teilnehmen.

Folgende Daten muss der Team-Captain von den Teilnehmern abfragen und bei der Anmeldung angeben:

Name und Vorname
Geschlecht
E-Mail-Adresse
Live Läufer oder virtueller Läufer
ggf. Angaben für die Teilnahme an bestimmten Wertungen (z.B. Fun-Wertung etc.)

Alle Team-Captain-Informationen gibts zusammengefasst hier.

Wie sieht die Laufstrecke aus?

Die flache Naturstrecke in der Landshuter Isarau ist mit rund 6 km so gewählt, dass sowohl gut trainierte, als auch weniger sportliche Teilnehmer ein tolles Lauferlebnis haben werden. Der zentrale Start und das Ziel befindet sich am ebm-papst-Hammerbach-Stadion.
Eine Bildserie der Strecke finden Sie hier.

Gibt es Infomaterial für meine Mitarbeiter?

Sie wollen Ihre Mitarbeiter motivieren und den Teamgeist in Ihrem Unternehmen stärken? Wir helfen Ihnen dabei!

Hier finden Sie alle nützlichen Werbe- und Infomaterialien zum Landshuter Firmenlauf, um Ihre Anmeldung so schnell und einfach durchzuführen.

Gerne lassen wir Ihnen auch Flyer und Plakate postalisch zukommen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail und wir lassen Ihnen das nötige Infopaket zukommen.

Wieviele Teilnehmer gibt es insgesamt?

Beim Live-Lauf ist das Teilnehmerfeld nach oben hin auf 2.500 Läuferinnen und Läufer begrenzt.

Das virtuelle Teilnehmerfeld ist unbegrenzt.

Wie sieht die Anmeldebestätigung aus?

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie bzw. der Team-Captain automatisch eine Bestätigung per E-Mail.

Außerdem gilt, natürlich der Erhalt der Rechnung als Anmeldebestätigung, die zeitnah per Email zugesandt wird. Bitte beachten Sie, dass die Aushändigung der Startunterlagen und eine Teilnahme erst nach erfolgter Zahlung der Teilnehmergebühren möglich ist.

Nach getätigter Anmeldung ist eine Stornierung nicht möglich (Live und virtuell).